Home Touristik Kroatisches Mini-Dorf wurde zu Luxus-Ressort

Kroatisches Mini-Dorf wurde zu Luxus-Ressort

1 min gelesen
0

Im kleinen istrischen Dorf Mužolini Donji, welches nur drei registrierte Bewohner zählt, entstand das Luxusresort San Canzian Village & Hotel.

Inmitten von Istrien, zwischen Buje und Grožnjan, liegt das mittelalterliche Dorf Mužolini Donji, welches nun komplett in ein Luxus-Ressort verwandelt wurde. Der highclass Komplex verfügt über nur 24 Zimmer und Suiten, zu welchen die Gäste mit einem Golf Cart chauffiert werden. Das Auto muss man nämlich außerhalb des Ortes parken.

Die Betreiber des Luxus-Ressorts gaben sich viel Mühe, die kroatische Tradition beizubehalten und gleichzeitig modernsten Luxus zu bieten. Das 5-Sterne-Ressort bietet den Besuchern alles, was das Herz begehrt: Pools, exquisite Restaurants mit nationaler und internationaler Küche und einen Weintresor mit rund 600 Positionen.

Kosmo.at
Bild: Instagram
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…