Home Breaking News Kroatischer Innenminister: „Verlasst bitte nicht das Land“

Kroatischer Innenminister: „Verlasst bitte nicht das Land“

1 min gelesen
0

Der kroatische Innenminister Davor Božinović hat heute bei einer Pressekonferenz eine überraschende Reisewarnung ausgegeben.

„Es ist wichtig, dass unsere BürgerInnen nicht ins Ausland reisen, vor allem nicht in die benachbarten Länder. Falls es nicht unbedingt notwendig ist, sollte man lieber in Kroatien bleiben“, sagte Božinović bei einer Pressekonferenz des offiziellen kroatischen Corona-Krisenstabs.

„Verantwortungsbewusst bleiben“
Dabei apellierte der kroatische Innenminister an das Verantwortungsbewusstsein der Bevölkerung. „Verantwortungsbewusstes Verhalten ist eine Bedingung, dass die epidemiologische Situation in Kroatien unter Kontrolle bleibt. Das ermöglicht ein normales, ungestörtes Funktionieren unserer Wirtschaft“, so Božinović.

Die Reisewarnung wurde ausgesprochen nachdem in den letzten 24 Stunden 11 neue Corona-Fälle bestätigt wurden. Vier Fälle wurden in Zagreb bestätigt, zwei in Pula, drei in Split und einer in der dalmatinischen Stadt Solin.

Kosmo.at
Bild: Booking.com


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…