Home Land und Leute Kulinarisches Kroatische Spezialitäten, Teil VII

Kroatische Spezialitäten, Teil VII

4 min gelesen
1

Es ist ein heißer Sommertag, die kroatischen Männer bereiten alles vor. Die Kessel stehen über dem Feuerholz. Die Frauen sitzen auf dem Rasen und unterhalten sich, während die Kinder herumlaufen und spielen. Die Schiedsrichter sind gespannt. Wer wird dieses Jahr gewinnen? Alljährlich finden in Kroatien vorzugsweise in freier Natur Fiš Kochwettbewerbe statt.

Als Fiš oder Riblja Juha, wird eine traditionelle Fischsuppe bezeichnet. Hierbei geht es um die besten Fischsorten. Welche Fische harmonieren am besten? Idealer Weiser sind sie zudem auch selbst geangelt am Vormittag, gekaufter Fisch schmälert ein wenig das Ansehen des Teilnehmers. Welche ist die beste Gewürzmischung? Viele Fiš Liebhaber haben selbstverständlich ihr eigenes Geheimrezept auf das sie sehr stolz sind und welches unter keinen Umständen der Konkurrenz preisgegeben wird. An diesem besonderen Tag des Wettbewerbs köcheln die Fischsuppen fröhlich im Kessel vor sich hin während die Männer bei einem Fläschchen kühlen Bieres liebevoll die Suppe rühren und dabei mit anderen lebhaft über ihre Kochkünste plaudern.

So manche einer nimmt auch mal gerne ein erfrischendes Bad im Fluss. Am späten Nachmittag sind dann auch alle hungrig und es wird spekuliert während die Jurymitglieder, man erkennt sie an ihrer wohlgenährten Statur, die Fischsuppen reihum probieren. Zu scharf? Zu lasch? Zu flüssig? Zu zerkocht? Viele verschiedene Kriterien spielen eine Rolle und sind ausschlaggebend wenn man hier gewinnen möchte. Die ganze Umgebung riecht verlockend nach Fisch. Der Sieger erhält ein Ansehen, mit dem er das ganze Jahr über bis zum nächsten Wettbewerb prahlen kann und die Gäste möchten selbstverständlich seine Fischsuppe zuerst probieren. Es wird weiches Weizenmehlbrot gereicht, welches auch gerne mal in die Suppe getunkt wird. Herrlich! Die Bäuche sind voll, alle sind zufrieden, alle höchst motiviert. So kann es weiter gehen. Das gibt gute Kneipengespräche!

Ja, ja, so geht es zu an manch einem fröhlichen Sommertag in Kroatien. Auch bei uns finden Sie beliebte Gewürzmischungen für Fischsuppen. Probieren Sie es einfach aus und kochen Sie doch selbst einmal eine kroatische Fischsuppe!

Redaktion Kulinarik
Bild: Rijeka Tourist Board/Dalmatinka Media/
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Erstes Novotel-Hotel in Zagreb eröffnet

Zagreb erhält in der ersten Hälfte des Jahres 2021 ihr erstes Novotel-Markenhotel. Das Hot…