Home Breaking News Kroatische Soldaten aus Irak nach Kuwait verlegt

Kroatische Soldaten aus Irak nach Kuwait verlegt

1 min gelesen
1

Entsprechend der NATO-Entscheidung, wurden Mitglieder der kroatischen Armee von Bagdad nach Kuwait verlegt und sind in Sicherheit, teilte das kroatische Verteidigungsministerium mit.

14 Mitglieder der kroatischen Armee wurden nach Kuwait verlegt und sieben Mitglieder des 2. kroatischen Kontingents, die ihre Mission abgeschlossen haben, werden nach Kroatien zurückkehren.

“Wir verfolgen die Sicherheitslage mit unseren Alliierten und treffen entsprechende Entscheidungen,” vermeldet das Verteidigungsministerium und wies darauf hin, dass die Sicherheit der kroatischen Soldaten am wichtigsten ist.

Auch die deutschen Truppen werden wegen der Spannungen nach dem Attentat auf Kasem Suleimani teilweise aus dem Irak nach Jordanien und Kuwait verlegt, vermeldet DPA.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 07.01.2020
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …