Scampi Buzara oder Škampi na Buzaru ist eines der beliebtesten Gerichte unter Touristen, die im Sommer die kroatische Küste besuchen. Scampi in Knoblauch, Tomaten-Sugo und Weißwein gekocht.

Probieren Sie dieses Rezept einfach aus.

Und das brauchen Sie:

Scampi – 1,5 kg
Olivenöl – 150 ml
Tomaten – 2
Knoblauch – 6 Nelken
Petersilie – 2 Teelöffel
Paniermehl – 2 Teelöffel
Weißwein – 200 ml
Meersalz
Pfeffer

Und so wird´s gemacht:

1. Die Tomaten schälen (einfach nach dem Einlegen in kochendes Wasser) und würfeln.

2. In einen Topf 100-150 ml Olivenöl geben, die Scampi hinzugeben und kurz braten. Den fein gehackten Knoblauch, die Hälfte der Petersilie, den weißen Pfeffer, das Meersalz, die gewürfelten Tomaten und die Semmelbrösel hinzufügen und gut mischen.

3. Wenn der Knoblauch beginnt, einen starken Geruch freizusetzen, fügen Sie den Weißwein und die Abdeckung hinzu. Bei niedriger Hitze 10-15 Minuten kochen lassen.

4. Fügen Sie den Rest der Petersilie hinzu und die Scampi sind servierfertig.

Dobar Tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: Fini Recepti/kroatische Feinkost 
Video: Fini Recepti by Crochef
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 20.07.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol …