Home Land und Leute Kulinarisches Kroatische Rezepte: Hausgemachte Tomatensuppe

Kroatische Rezepte: Hausgemachte Tomatensuppe

2 min gelesen
0

Wir lieben Tomaten! Wenigstens ein Großteil der Kroaten behauptet dies. Und so ist es auch. Tomaten werden in dunkeln Kellern gelagert, Gefriergeräte sind voll mit Sausen der verschiedenster Art und es gibt kaum einen Tag an dem keine Tomate gegessen wird.

Was liegt dann näher, als einen Tomatensuppe selbst zu kochen?

Das brauchen Sie (4-5 Personen)

2 kg reife Tomaten (fleischige, pflaumenartige Sorte)
50 g Butter
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Weinessig
2 Prise Zucker
Eine Handvoll frisches Basilikum
Die Hälfte einer frischen Chilischote (Samen entfernen)
Salz zum abschmecken

Und so wird´s gemacht:

1. Tomaten einige Minuten in heißem Wasser einweichen. Mit kaltem Wasser spülen, die Haut entfernen und in Würfel schneiden.
2. Die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und gehackte Zwiebel schmoren, bis sie weich wird.
3. Chilischote und Knoblauch dazugeben und weitere 2-3 Minuten schmoren lassen.
4. Essig und Zucker hinzufügen und weitere 1 bis 2 Minuten kochen.
5. Fügen Sie die gehackte Tomate hinzu und kochen Sie sie ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze.
6. Vom Herd nehmen, eine Handvoll gehackten Basilikum dazugeben und 15 Minuten ruhen lassen.
7. Mischen. Wenn es zu dick ist, fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu. Nochmals aufkochen und Abschmecken.

Dobar tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: Little Chef/kroatische Feinkost
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…