Wenn Sie die dalmatinische Küste besuchen, müssen Sie dieses Gericht probieren, da es von dort  stammt.

Dalmatinska pašticada oder einfach nur Pašticada ist ein gedünstetes Rindfleischgericht, das in einer speziellen Sauce gegart wird und normalerweise mit Gnocchi oder hausgemachten Nudeln serviert wird. Die lange und sorgfältige Zubereitung und die Auswahl an faszinierenden Zutaten, wie gebratener Speck, Zwiebeln, Petersilie, Muskatnuss, Pflaumen und der süße Dessertwein Prošek, tragen dazu bei, dass die wunderbaren Aromen entstehen.

Und das brauchen Sie:

Rindfleisch  – 2,5 kg
Karotten – 900 g
Sellerie – 300 g
Petersilienwurzel – 200 g
Apfelessig – 200 ml
Rotwein – 400 ml
Pancetta – 100 g
Knoblauch – 6 Nelken
Zwiebel – 2
Lorbeerblatt – 2
Rosmarin – 1 Zweig
Tomatenmark – 1 Esslöffel
Pflaumen – 15
Gemüsebrühe – 1 Liter
Honig – 2 Esslöffel
Pflaumenmus – 2 Esslöffel
Nelken – 1 Teelöffel
Olivenöl, Pfeffer, Salz, Prošek

Und so wird´s gemacht:

1. Den Knoblauch längs in Scheiben schneiden, Zwiebeln, Pancetta, Karotten, Sellerie und Petersilie hacken.

2. Schneiden Sie eine Tasche in das Fleisch und füllen den Konblauch und die Pancetta ein. In eine Schüssel geben und mit Essig und Rotwein, Salz und Pfeffer, Lorbeerblatt, Rosmarin und Deckel übergießen und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

3. Ofen auf 160C vorheizen.

4. Etwas Olivenöl in eine Auflaufform geben und das Rindfleisch bräunen.

5. Wenn das Fleisch angebraten ist, fügen Sie mehr Olivenöl, einen Spritzer Prosek, Zwiebeln, den Rest der Marinade einschließlich Sellerie und Lorbeerblatt hinzu. Lassen Sie es etwa 15 Minuten im Ofen garen, fügen Sie dann die Gemüsebrühe, Tomatenmark, Nelken, Pflaumen hinzu und decken Sie es ab und kochen Sie es bei schwacher Hitze.

6. Nach etwa 3 Stunden Kochen Lorbeer, Rosmarin und Fleisch herausnehmen. Mit einem Mixer das Gemüse zu einer Sauce vermahlen und Honig und Marmelade dazugeben. Gut mischen, um eine Sauce zu bekommen.

7. Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

8. Legen Sie das Fleisch mit der Sauce daneben auf einen Teller und servieren Sie es mit hausgemachten Gnocchi.

Dobar Tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: MardiLu / Instagram/Paoletta S / Flickr/ kroatische Feinkost
Video: Podravka Hrvatska
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Broschüre über 11 Kulturrouten des Europarates, die durch Kroatien führen

Das kroatische Kulturministerium hat mit Unterstützung des Europäischen Instituts für Kult…