Dagnje na buzaru oder gedämpfte Muscheln in Weißwein, Knoblauch und Petersilie ist absolut die einfachste Art, Muscheln zuzubereiten, und vielleicht auch die leckerste.

Für Meeresfrüchte-Buzaras sind nur wenige Zutaten erforderlich. Wenn Weißwein nicht Ihr Ding ist, können Sie auch roten verwenden. Genießen Sie dieses einfache Weißwein-Buzara-Rezept!

Das brauchen Sie:

Muscheln – 1,5 kg
Olivenöl – 5 Esslöffel
Petersilie – 1 Esslöffel
Knoblauch – 5 Nelken
Weißer Pfeffer – 1/2 Teelöffel
Weißwein – 200 ml
Paniermehl – 1 Teelöffel
Zitrone – 1

Und so wird´s gemacht:

1. Reinigen Sie die Muscheln und entfernen Sie alle “Bärte”. Unter kaltem Wasser gut ausspülen. Diejenigen mit rissigen oder bereits weit geöffneten Schalen sollten verworfen werden.

2. Erhitzen Sie Olivenöl in einem Topf und braten Sie den Knoblauch (zerquetscht) an. Sobald der Knoblauch seinen Geruch freigibt, fügen Sie Petersilie und weißen Pfeffer hinzu, fügen Sie dann die Muscheln und einige Zitronenringe hinzu. Abdecken und kochen lassen.

3. Sobald die Muscheln-Schalen geöffnet sind, fügen Sie den Weißwein und die Semmelbrösel hinzu. Sie können auch etwas Weinbrand hinzufügen, wenn Sie möchten. Kochen Sie sie weiter, bis die Muscheln weit geöffnet sind.

Geben Sie den Muscheln einen letzten Schluck Wein hinzu und servieren Sie sie mit einem Glas Wein und Brot.

Dobar tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: UjeOilBar - Split/kroatische Feinkost
Video: veselito mudrinic
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

20 besten Strände in Europa: Ein kroatischer Strand ist dabei

Ein Strand in Kroatien hat Lonely Planet auf die Liste der besten Strände in Europa gesetz…