Ein in der dalmatinischen Region beliebtes Gericht ist Crni Rižot oder schwarzes Risotto. Tintenfische sind die Stars dieses Risottos, das dank der Tinte des Tintenfisches, die dem Gericht kurz vor seiner Fertigstellung hinzugefügt wird, eine einzigartige Präsentation erhält. Ein bisschen geriebener Parmesan und schon kann es losgehen.

Und das brauchen Sie:

Tintenfisch – 150 g
Reis (Arborio) – 200 g
Zwiebel – 1
Tomatenkonzentrat – 2 Esslöffel
Weißwein – 100 ml
Parmesan – 100 g
Zucker – Prise
Knoblauch
Petersilie
Olivenöl
Tintenfisch Tinte
Wasser
Salz
Pfeffer

Und so wirds gemacht:

1. Reinigen und schneiden Sie den Tintenfisch.

2. In einer erhitzten Pfanne mit Olivenöl die gewürfelten Zwiebeln braten, eine Prise Zucker hinzufügen und dann den Tintenfisch dazugeben. Zusammen braten und dann Knoblauch, Salz und Tomatenkonzentrat hinzufügen. Gut mischen.

3. Wenn der Tintenfisch weich geworden ist, fügen Sie Reis, Weißwein, Salz und Pfeffer hinzu. Bei schwacher Hitze kochen und weiterrühren. Bei Bedarf Wasser hinzufügen, wenn die Flüssigkeit zu wenig wird.

4. Fügen Sie die Tintenfischtinte kurz vor dem Kochen des Reises (so viel Sie möchten) sowie Olivenöl und Petersilie hinzu und kochen Sie, bis der Reis dick wird und fertig ist.

5.  Zum Schluss einen Stück Butter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan servieren.

Dobar Tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: Nema Problema 
Video: Fini Recepti by Crochef
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …