Die kroatische Girls-Pop-Rock-Band Luminize, bestehend aus vier Mädchen aus Crikvenica in Kroatien – Marcela, Matilda, Irena und Tea – sind dabei Geschichte bei The Voice of Holland zu schreiben. 

Nachdem sie zuvor die erste Gruppe in der Geschichte der Serie waren, die mit ihrer Version des Songs ‘Lady Marmelade’ die Auditionsphase durchlief, haben die Mädchen in der Show beeindruckend gestern Abend Geschichte geschrieben.

Die Kroatinen erfreuten die Juroren und die Menge derartig, das sie den ersten Bandkampf auf The Voice of Holland gewinnen. Im Finale gegen die Band Hard2get gewann Luminize mit Bruno Mars ‘Runaway Baby’ und stieg in die nächste Runde ein.

Sie sehen nicht nur gut aus und singen perfekt, sondern beherrschen auch die Instrumente. Sie haben alles, was Sie brauchen, und Sie sind wirklich einzigartig “, sagte die niederländische Sängerin Waylon, die von den Mädchen als Mentorin ausgewählt wurde.

In diesem Jahr feiern die Mädchen, die in den Niederlanden leben, ihr 18-jähriges Jubiläum als Gruppe.

Die Mädchen sind aus Crikvenica in Kroatien umgezogen, um in den Niederlanden zu leben, um dort ihre Karriere zu verfolgen. Sie wurden eingeladen, am Festtag “The Life I Live” am Kingsday zu Ehren des Geburtstages des Königs im vergangenen Jahr in Den Haag aufzutreten.

Luminize spielt regelmäßig an Orten und auf Festivals in den Niederlanden und in ganz Europa und ist für seine dynamische und kraftvolle Live-Performance bekannt. Ihre Singles “Get it back” und “Kill it with Love” führten zu internationalen Deals mit Universal Music, AT-Buchungen und dem schwedischen X-Level.

CW/Redaktion Kultur
Bild: Luminize/Instagram 
Video: The Voice of Holland
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …