Home Breaking News Kroatische Feuerwehrflugzeuge werden auch in diesem Jahr wieder an RescEU-Missionen teilnehmen

Kroatische Feuerwehrflugzeuge werden auch in diesem Jahr wieder an RescEU-Missionen teilnehmen

2 min gelesen
0

Das kroatische Feuerwehrflugzeug wird zum zweiten Mal in Folge im Rahmen des europäischen Mechanismus für Katastrophenschutz und humanitäre Hilfe (RescEU) in Bereitschaft sein, teilte das Verteidigungsministerium am Dienstag mit.

Die kroatischen Feuerwehrflugzeuge werden bereit sein, vom 15. Juni bis 31. Oktober an der RescEU-Mission teilzunehmen, basierend auf zwei Modellen. Nach dem ersten Modell würden zwei Flugzeuge in das benachbarte Italien, nach Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Albanien fliegen und jeden Tag nach Kroatien zurückkehren, während das zweite Modell mehrtägige Missionen in weiter entfernte Länder wie Spanien, Frankreich und Israel vorsieht.

Es gibt auch ein drittes Modell, bei dem Flugzeuge in Ländern mit einem hohen Waldbrandrisiko eingesetzt werden können und bereit sind, bei Bedarf einzugreifen.

Der Kommandeur des 855. Feuerwehrgeschwaders, Oberst Tomislav Vacenovski, sagte, dass zusammen mit anderen Teilen der inneren Sicherheit das kroatische Feuerlöschsystem gestärkt wurde und in der Lage ist, anderen Ländern Hilfe zu leisten.

“Wir hatten 19 internationale Missionen in sieben Ländern, was unser hohes Potenzial und unsere Bereitschaft bestätigt, unsere Streitkräfte nicht nur in Kroatien, sondern auch in Ländern, die um Unterstützung bitten, unverzüglich einzusetzen”, sagte Vacenovski.

RescEU ist ein Projekt, das das Katastrophenrisikomanagement der EU durch die Verbesserung des EU-Katastrophenschutzmechanismus gestärkt und gestärkt hat und das Ziel hat, sowohl den Schutz der Bürger vor Katastrophen als auch das Management neu auftretender Risiken zu verbessern.

Redaktion Breaking News
Bild: aeroTELEGRAPH


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Über 200.000 Touristen in Kroatien

Trotz des Teil-Lockdowns in Kroatien zu Beginn von 2021, waren mehr als 200.000 Touristen …