Home Politik Kroatische Ex-Präsidentin zeigt Abtreibungsgegnern den Mittelfinger

Kroatische Ex-Präsidentin zeigt Abtreibungsgegnern den Mittelfinger

3 min gelesen
0

Die ehemalige Präsidentin der Republik Kroatien schloss sich einer Bewegung gegen Abtreibungsgegner an.

Immer wieder wird in Kroatien ein mögliches Abtreibungsverbot diskutiert. Erst kürzlich gingen 5.000 Menschen auf die Straßen Zagrebs, um beim „Marsch für das Leben“ zu demonstrieren. Laut kroatischem Gesetz ist ein Schwangerschaftsabbruch bis zur zehnten Woche legal.

„Familie soll bei vergewaltigten Frauen über Abtreibung abstimmen“
Mit dieser Forderung sorgte der kroatische Sänger und Politiker Miroslav Škoro im Interview für „Večernji list“ für große Furore. Er sprach sich bisher für ein Abtreibungsverbot aus und erklärte, dass seiner Meinung nach im Falle von einer Schwangerschaft nach einer Vergewaltigung, die Familie über die Abtreibung abstimmen solle.

Einen Schritt weiter ging der bisherige Kolumnist und Neo-Politiker Nino Raspudić. Er suggerierte im Interview, dass man auch vergewaltigten Frauen die Möglichkeit auf einen Schwangerschaftsabbruch verweigern sollte.

Kolinda zeigt Mittelfinger
In den Sozialen Netzwerken erschienen als Reaktion auf diese sehr umstrittenen Aussagen der beiden Politiker zahlreiche Selfies von Frauen, die Abtreibungsgegnern den Mittelfinger zeigen. Dieser Bewegung schloss sich nun auch die ehemalige Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović an.

„Ich sehe, dass viele Frauen Mittelfinger-Selfies schicken. Ja, unter normalen Umständen ist dies unangebracht. In diesen ist es jedoch nicht nur ein Zeichen politischen Protests, sondern eine Entscheidung darüber, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickelt. Deswegen zeige auch ich den Mittelfinger“, so Grabar-Kitarović.

„Immer für das Leben! Immer wenn das möglich ist, aber auch für ein Leben mit der Freiheit, Entscheidungen zu treffen. Ohne Druck aus der Gesellschaft. Ohne Stigmatisierung. Ohne Patriarchalismus “, fügte sie hinzu.

Kosmo.at
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Insel Vir ist im Juli das meistbesuchte Reiseziel in Kroatien

Mit fast 80% der Touristenzahl des letzten Jahres im Juli ist Kroatiens meistbesuchtes Rei…