Home Land und Leute Natur und Umwelt Kroatische Armee bereitet sich auf die Feuersaison vor

Kroatische Armee bereitet sich auf die Feuersaison vor

2 min gelesen
1

Die kroatische Regierung hat in der vergangenen Woche einen Bericht über die Umsetzung des

Nur bei uns im Shop!

Brandschutzaktionsplans 2020 angenommen. Verteidigungsminister Mario Banožić dankte den Mitgliedern der kroatischen Armee (HV) und allen anderen, die dazu beigetragen haben die Feuersaison erfolgreich machen.

Auf 181 Anfragen des kroatischen Feuerwehrverbandes hin führten Mitglieder der kroatischen Armee im Jahr 2020 mehr als 3.400 Flüge durch, blieben rund 511 Stunden in der Luft und entluden rund 17.000 Tonnen Wasser, sagte der Minister und fügte die Vorbereitungen für das diesjährige Feuer hinzu Saison waren im Gange.

Banožić erinnerte daran, dass die Feuerjahreszeit im letzten Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie anspruchsvoll war, und sagte, dass die kroatische Armee ausreichend Personal und Ausrüstung zur Verfügung gestellt habe, darunter sechs Canadair- und sechs Air Tractor-Flugzeuge sowie zwei Transporthubschrauber.

Einfach durch einen Klick bestellen

Er stellte fest, dass sich der Einsatz von Flugzeugen und unbemannten Flugsystemen als sehr nützlich für die Früherkennung von Bränden mit Wärmebildkameras und die Geolokalisierung von Hotspots erwiesen hat.

Die Zahl der Waldbrände in Kroatien ist im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr bis August um 16% gesunken. Gewitter waren die häufigste Ursache für Brände im letzten Jahr, sagte der oberste Feuerwehrkommandant Slavko Tucakovic.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien wird eines der ersten Länder sein das Touristen willkommen heißt

Der Generalsekretär der Welttourismusorganisation (UNWTO), Zurab Pololikashvili, sagte am …