Die Schweizer  Bernarda Brunović (25) mit ihrem zweiten Auftritt in der deutschen Version der beliebten Talentshow The Voice erneut beeindruckt.

Bernarda gewann die Jury in der ersten Folge von Staffel 8 von “The Voice of Germany”, die im letzten Monat mit ihrer Version von Marvin Gayes I Heard It Through The Grapevine ausgestrahlt wurde .

Alle vier Mentoren – Yvonne Catterfeld, Michi Beck & Smudo, Michael Kelly und Mark Forster   – drückten während Brunovićs Auftritt den roten Knopf und waren zu Tränen gerüchrt

Bernarda entschied sich für den irisch-amerikanischen Sänger Kelly, die Mitglied der Kelly Family war.

Letzte Nacht trat sie wieder auf, diesmal mit Laura Neels. Das Paar sang Adeles Rolling in the Deep .

„Es gab einige Momente in meinem Leben, in denen Musik mir geholfen hat. Ich hörte in schwierigen Zeiten Songs und in den Songs habe ich die Kraft gefunden um aufzustehen und zu kämpfen. So lange ich lebe, gibt es immer Hoffnung. Mein Traum ist, dass ich eines Tages sehen werde “, sagte Bernarda nach ihrem ersten Auftritt.

Bernada ist blind geboren und lebt in der Schweiz. Sie hatte mehr als 30 Operationen ohne Erfolg. Sie hat sogar während einer Operation ein Auge verloren.

Bernarda hat über 250 Songs geschrieben und war 2014 Teilnehmer bei der Suche nach einem Vertreter der Eurovision für die Schweiz.

CW/N. Rieger
Bild: Screenshot / SAT1
Video: The Voice of Germany - Offiziell


							
							
						
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 7. Dezember

Und schon ist wieder ein Jahr vorbei und es waren wieder tolle Gäste dabei, so soll es auc…