Home Touristik Kroatiens neue Tourismusministerin “sehr zufrieden” mit den Tourismuszahlen

Kroatiens neue Tourismusministerin “sehr zufrieden” mit den Tourismuszahlen

1 min gelesen
1

Tourismusministerin Nikolina Brnjac sagte am Dienstag, dass sie angesichts der Situation sehr zufrieden mit den Tourismuszahlen sei, die 50% des Vorjahresumsatzes ausweisen.

Im Gespräch mit der Presse sagte sie, dass die Situation in den letzten Monaten aufgrund der Coronavirus-Pandemie überhaupt nicht gut aussah, aber dass die aktuellen Zahlen mit 50% des Umsatzes des letzten Jahres tatsächlich gut aussahen.

Brnjac sagte, es sei notwendig, sich darauf vorzubereiten, Geld aus dem EU-Programm zur Erholung und Resilienz aufzunehmen, und fügte hinzu, dass dies eines der Themen ihres Treffens mit Tourismusvertretern am Mittwoch sein würde.

Eine weitere wichtige Herausforderung ist die Vorbereitung des Tourismus auf die Herbstsaison und den nächsten Sommer.

Der Vorstandsdirektor des kroatischen Tourismus (HTZ), Kristjan Stanicic, sagte am Dienstag, dass Kroatien in diesem Jahr im entsprechenden Zeitraum des Jahres 2019 bisher 44% des Tourismusvolumens erreicht habe.

Dies ist höher als von der HTZ angesichts der COVID-19-Pandemie erwartet, sagte Stanicic während eines Besuchs in Dubrovnik.

Allein im Juli entspricht der Umsatz 60% des im Juli letzten Jahres verzeichneten Umsatzes.

Redaktion Tourismus
Bild: Jutarnji list

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…