Kroatien – als starkes Land der Region von Partnern der EU- und der NATO erkannt.

Die kroatische Außenministerin, Marija Pejčinović Burić, und der Verteidigungsminister Damir Krstičević haben an der 54. Sicherehitskonferenz in München teilgenommen. Während der dreitägigen Veranstaltung werden Sicherheitsstrategien und europäische Verteidigungsstrategien behandelt. Anwesend sind 20 Staatsoberhäupter, sowie Vertreter der Vereinten Nationen und internationalen Organisationen. Anwesend war auch der Leiter des kroatischen Sicherheits- und Nachrichtendienstes (SOA), Danijel Markić. Dieser berichtete, dass die EU – und NATO- Partnerstaaten Kroatiens Stärke in der Region erkennen. Alle Prozesse, die in Kroatiens Region, mit den Nachbarstaaten vonstatten gehen, verfolge Kroatien und sei somit, der Hauptpartner in Berichterstattungen, berichtete Markić. (NR)

Quelle: DW
Bild: München.de
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Für die Jadrolinija gilt nun der Winterfahrplan

Seit dem 2. Oktober gilt der Fahrplan für die Nebensaison oder den Winter, berichtete Jadr…