Home Touristik „Kroatien voller Neuanfänge“

„Kroatien voller Neuanfänge“

1 min gelesen
0

Die kroatische Tourismusbehörde (HTZ) führt bis Mitte Februar eine neue Werbekampagne in sozialen Netzwerken durch.

Die Kampagne mit dem Titel „Kroatien voller neuer Anfänge“ bewirbt das Land auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und TikTok mit dem Hashtag # CroatiaWishList2021.

Die Kampagne richtet sich an Österreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Ungarn, Polen, die Tschechische Republik, die Slowakei, die Niederlande, Frankreich, Slowenien, Schweden, Norwegen, Belgien und die Schweiz.

Ziel der Kampagne ist es, die Sichtbarkeit und Präsenz Kroatiens auf den wichtigsten tourismusgenerierenden Märkten zu erhalten, indem weniger erforschte Ziele und Vorschläge für potenzielle Besucher vorgestellt und ermutigt werden, eigene Wunschliste mit Zielen und Erlebnissen zu erstellen, die sie sammeln möchten Kroatien, sobald die normalen Reisebedingungen wiederhergestellt sind, sagte HTZ-Direktor Kristjan Stanicic.

Er sagte, dass Ende Januar eine separate Kampagne gestartet werde, um die Vorteile Kroatiens als sicheres Reiseziel zu präsentieren, und dass im Februar eine Kampagne für digitale Nomaden mit Schwerpunkt auf den USA, Kanada, Großbritannien, Irland und Schweden gestartet werde.

Redaktion Tourismus
Bild: Uniline
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Einer der schönsten Strände in Trogir wird renoviert

Trogirs Strand Saldun, in einer kleinen Bucht auf der nordöstlichen Seite von Čiovo gelege…