Home Land und Leute Familie Kroatien verzeichnet einen Anstieg der Geburtenrate

Kroatien verzeichnet einen Anstieg der Geburtenrate

2 min gelesen
0

Die Geburtenrate in Kroatien stieg 2019 und setzte in den letzten drei Jahren einen positiven Trend fort. 

Im vergangenen Jahr wurden in Kroatien mehr als 600 Babys geboren als im Vorjahr mit über 36.500 Geburten. Dies waren über 1.300 mehr Babys als vor zwei Jahren geboren.

Der kroatische Ministerpräsident Andrej Plenkovic teilte die Neuigkeiten am Donnerstagmorgen seinem Kabinett mit.

„Nach Angaben des Verwaltungsministeriums haben wir solide Nachrichten – die Zahl der Geburten im Jahr 2019 beträgt 36.553, mehr als im Jahr 2018, als es 35.905 waren, und im Jahr 2017 waren es 35.221. Hier gibt es einen positiven Trend, aber es ist weit davon entfernt, den negativen Trend vollständig aufzuheben “, sagte Plenkovic auf der Kabinettssitzung am Donnerstag.

Kroatien, das mit Bevölkerungsproblemen zu kämpfen hat, kündigte an, dass die Demografie während seiner Präsidentschaft in der Europäischen Union im Mittelpunkt stehen werde.

Kürzlich wurde in Kroatien ein neues Ministerium eingerichtet, um sich auf die Demografiekrise zu konzentrieren. Heute sprach Plenkovic auch über den neuen Wettbewerb „Wish II“ und berichtete, dass die Regierung bisher 7,6 Mrd. HRK in aktive Beschäftigungsmaßnahmen investiert hat, um die Jugend im Land zu halten.

Redaktion Familie
Bild: babysicherheit24.de


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Coronavirus-aktuell: 1.424 Neuinfektionen!

Die Zahl der Corona-Fälle in Kroatien ist rapide angestiegen. In den letzten 24 Stunden wu…