Home Breaking News Kroatien-Rückkehrer waren kaum infiziert

Kroatien-Rückkehrer waren kaum infiziert

1 min gelesen
3
Ein Beitrag unserer Kollegen von Kosmo.at

Insgesamt wurden in Kärnten dieser Tage 1.032 kostenlose Coronatests für Rückkehrer aus dem Kroatien-Urlaub gemacht.

Von mehr als tausend Personen hatten aber nur drei dabei ein positives Ergebsnis bzw. eine Corona-Infektion. Ebenso wurden 28 Urlaubsrückkehrer aus den Balearen getestet, von denen überhaupt kein einziger infiziert war. Das gaben die zuständigen Kärntner Landesbehörden bekannt.

279 Kroatien-Rückkehrer positiv in Wien
In Kärnten gibt es laut Angaben des Landes derzeit 41 Coronafälle. Zwei neue wurden Dienstag in Klagenfurt bestätigt. Von den Tests in Wien hatten laut den letzten verfügbaren Informationen vom 22. August 279 Personen einen positiven Test. Insgesamt wurden in Wien 14.300 Personen, die aus Kroatien zurückgekehrt sind, getestet.

Die kostenlosen Corona-Tests für Kroatienheimkehrer sind abgeschlossen. Die bisher über 14.300 durchgeführten Tests ergaben bisher 279 positive Ergebnisse.

www.kosmo.at
Bild:

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …