Home Breaking News Kroatien meldet in den letzten 24 Stunden 69 neue Covid-19-Fälle

Kroatien meldet in den letzten 24 Stunden 69 neue Covid-19-Fälle

1 min gelesen
1

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 69 neue COVID-19-Fälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von 3.220 Fällen entspricht, teilte das nationale Krisenmanagementteam am Montag in einer Erklärung mit.

In den letzten 24 Stunden wurden keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet. Die derzeitige Zahl der Todesopfer liegt bei 113. Bisher wurden 2.210 Menschen geborgen, 16 mehr als gestern

Derzeit gibt es in Kroatien 897 aktive Fälle mit 90 Personen im Krankenhaus und fünf Patienten, die derzeit beatmet werden.

Derzeit sind 4.850 Menschen in Selbstisolation.

Seit Ende Februar hat Kroatien 85.997 Tests durchgeführt, davon 587 in den letzten 24 Stunden.

Die meisten aktiven Fälle sind in der Hauptstadt Zagreb, wo es über 300 gibt. Es gibt auch eine große Anzahl im Landkreis Osijek-Baranja.

Redaktion Breaking News
Bild: deutsche-Apotheker-Zeitung
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…