Home Breaking News Kroatien meldet in den letzten 24 Stunden 265 neue COVID-19-Fälle

Kroatien meldet in den letzten 24 Stunden 265 neue COVID-19-Fälle

2 min gelesen
4

Kroatien hat 265 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen, die bisher höchste tägliche Zahl. Gesundheitsminister Vili Beros betrachtet dies jedoch nicht als signifikante Abweichung von den jüngsten Trends und ist der Ansicht, dass dies auf die touristische Sommersaison.

Bei einer regelmäßigen Pressekonferenz des nationalen COVID-19-Reaktionsteams am Freitag sagte Beros, dass 50% oder 137 der neuen Fälle Menschen waren, die sich in Selbstisolation befanden, was zeigte, dass Epidemiologen gute Arbeit leisteten.

Beros stellte fest, dass in den letzten 24 Stunden 1.647 Tests durchgeführt worden waren und dass derzeit 6.446 Personen sich selbst isolierten.

In den letzten 24 Stunden gab es einen Todesfall, eine ältere Frau.

Die Zahl der Todesopfer liegt bei 169. Seit gestern wurden elf Menschen ins Krankenhaus eingeliefert, was einer Gesamtzahl von 135 Patienten entspricht, darunter zwölf, die noch beatmet werden, sagte Beros.

Derzeit gibt es im Land 1.842 aktive Fälle der COVID-19-Krankheit.

Beros glaubt, dass die jüngsten Zahlen nicht radikal von denen der letzten Tage abweichen und dass Kroatien für Touristen geöffnet ist und eine große Anzahl von Ausländern an der Küste Urlaub gemacht hat.

Die Zunahme der Infektionen ist sicherlich auch auf „eine bestimmte Art von Verhalten im Sommer“ zurückzuführen, sagte Beros.

Redaktion Breaking News
Bild: Yacht und Charterzentrum

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Touristen strömen wieder nach Kroatien – die 6 beliebtesten Reiseziele

Die Zahl der Touristen, die in diesem Sommer Kroatien besuchen, ist gegenüber dem Vorjahr …