Home Breaking News Kroatien meldet 92 neue Fälle in den letzten 24 Stunden

Kroatien meldet 92 neue Fälle in den letzten 24 Stunden

3 min gelesen
2

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 92 neue COVID-19-Fälle gemeldet, teilte das nationale Krisenmanagementteam auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in Zagreb mit. 

Die heutigen neuen Fälle bringen die Summe auf 3.953.

In den letzten 24 Stunden wurden keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet. Die derzeitige Zahl der Todesopfer liegt bei 120. Bisher wurden 2.629 Menschen geborgen, 67 mehr als gestern.

Derzeit gibt es in Kroatien 1.204 aktive Fälle mit 132 Personen im Krankenhaus und fünf Patienten, die derzeit beatmet werden.

Seit Ende Februar hat Kroatien 97.724 Tests durchgeführt, davon 1.804 in den letzten 24 Stunden.

Die meisten aktiven Fälle sind in den Landkreisen Zagreb, Osijek-Baranja und Split-Dalmatien.

Serbien, Montenegro von der EU-Liste der sicheren Länder gestrichen

Die EU-Mitgliedstaaten haben am Dienstag beschlossen, Montenegro und Serbien von der Liste der Drittländer zu streichen, aus denen es aufgrund diplomatischer Quellen aufgrund einer Zunahme von Coronavirus-Fällen uneingeschränkt in die EU reisen darf.

Nach der Entfernung Serbiens und Montenegros gibt es kein europäisches Land auf dieser Liste, außer vielleicht Georgien, einem Staat an der Grenze zwischen Osteuropa und Westasien.

Dreizehn Länder bleiben auf der Liste: Algerien, Australien, Georgien, Japan, Südkorea, Kanada, China, Marokko, Neuseeland, Ruanda, Thailand, Tunesien und Uruguay.

Auf einer Sitzung des Ausschusses der Ständigen Vertreter wurden Vorschläge zur Streichung von Algerien und Marokko von der Liste angehört, die jedoch nicht unterstützt wurden.

Die Liste wurde Ende Juni verabschiedet und wird je nach epidemiologischer Situation in einem Drittland alle zwei Wochen überarbeitet. Das Hauptkriterium für die Einreise von Drittstaatsangehörigen in die EU zum 1. Juli ist, dass die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle in diesen Ländern in den letzten 14 Tagen nahe oder unter dem EU-Durchschnitt liegt.

Redaktion Breaking News
Bild: dw
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien hat neuen COVID-19-Impfstoff bestellt

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 1394 Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Kroat…