Home Breaking News Kroatien meldet 71 neue Coronavirus-Fälle in den letzten 24 Stunden

Kroatien meldet 71 neue Coronavirus-Fälle in den letzten 24 Stunden

1 min gelesen
0

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 71 neue COVID-19-Fälle gemeldet, teilte das nationale Krisenmanagementteam am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Zagreb mit. 

Die heutigen neuen Fälle bringen die Gesamtzahl der Fälle seit dem Start auf 4.993.

Derzeit gibt es in Kroatien 749 aktive Fälle, und es wurden bisher 4.099 Wiederherstellungen vorgenommen.

In den letzten 24 Stunden wurde ein neuer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet. Die aktuelle Zahl der Todesopfer liegt bei 141.

Derzeit befinden sich 132 Personen im Krankenhaus und 8 Patienten in einem Beatmungsgerät.

Seit Ende Februar hat Kroatien 115.722 Tests durchgeführt, davon 1.632 in den letzten 24 Stunden. Das Durchschnittsalter infizierter Personen beträgt 46,9 Jahre.

Die meisten aktiven Fälle befinden sich noch in den Landkreisen Zagreb, Vukovar-Srijem, Osijek-Baranja und Split-Dalmatien.

Das nationale Krisenmanagement-Team sagte, die meisten neuen Fälle hätten mit Junggesellenabschiede, Hochzeiten und Beerdigungen zu tun.

Redaktion Breaking News
Bild: Koronavirus.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die epidemiologische Situation ist nicht in allen Regionen Kroatiens gleich!

Innenminister Davor Bozinovic sagte über die Warnungen aus dem Ausland bezüglich eines ern…