Home Sport Kroatien ist zum ersten Mal Gastgeber eines NASCAR GP-Rennens

Kroatien ist zum ersten Mal Gastgeber eines NASCAR GP-Rennens

4 min gelesen
0

Nur wenige Wochen nach der Bestätigung Kroatiens, im nächsten Jahr eine WRC-Veranstaltung auszurichten, gibt es weitere gute Nachrichten aus der Welt des Motorsports. 

Kroatien und Automotodrom Grobnik in Rijeka werden am 14. und 15. November 2020 einen der renommiertesten Motorsportwettbewerbe in Europa ausrichten, den „NASCAR GP“, berichtet HRT .

Aufgrund der epidemiologischen Situation und der durch COVID-19 verursachten Einschränkungen wird Kroatien nun anstelle der Tschechischen Republik das dritte Rennen der NWES-Meisterschaft ausrichten.

„In einer solch herausfordernden und unsicheren Situation müssen wir verantwortlich sein und der Sicherheit Vorrang einräumen. Es ist traurig, die Tschechische Republik auf 2021 zu verschieben, aber im Moment ist dies die beste Entscheidung für alle. Wir freuen uns, dass wir mit sehr motivierten Partnern von Automotodrom Grobnik eine neue Veranstaltung in Kroatien entwickeln “, sagte der Präsident von NWES Jerome Galpin nach dem Besuch der Grobnik-Landebahn.

„Die kroatische Küste ist zu dieser Jahreszeit wunderschön. Rijeka ist ein perfekter Ort und die Landebahn von Grobnik ist schnell, technisch anspruchsvoll und faszinierend! Wir sind begeistert, dass wir NWES-Fahrern und -Teams eine neue Herausforderung bieten können, und freuen uns auf den ersten kroatischen NASCAR GP Kroatien. “

„Automotodrom Grobnik kann sich kein besseres Saisonende vorstellen. Dies ist sicherlich der erste Schritt zu attraktiveren und zahlreicheren Autowettbewerben für das Publikum. Dies ist ein Beweis dafür, dass NWES-Präsident Jerome Galpin alle Verbesserungen erkannt hat, die wir in den letzten Jahren auf der Strecke selbst und in der gesamten Anlage vorgenommen haben. Eines unserer Ziele ist es, den kroatischen Auto- und Kartverband (HAKS) und seinen Präsidenten Davorin Štetner zu unterstützen. Wir sind der Ansicht, dass eine gemeinsame Zusammenarbeit für die Zukunft von Motorsport und Fahrern unabdingbar ist, damit sie in höheren Rängen mithalten können. All dies freut uns trotz dieses herausfordernden Jahres und gibt uns das Recht zu glauben, dass das nächste Jahr einige neue sportliche Herausforderungen mit sich bringen wird “, sagte das Vorstandsmitglied von Automotodrom Grobnik Robert Žiković.

„Wir haben die Situation mit COVID genau beobachtet und es in einem entscheidenden Moment geschafft, die Ankunft des spektakulären NASCAR zum ersten Mal in Kroatien sicherzustellen. Ich danke Automotodrom Grobnik und Robert Žiković für die hervorragende Zusammenarbeit und freue mich auf die Stärkung der Autowettbewerbe in Kroatien! “, Sagte der Präsident von HAKS Davorin Štetner.

Das erste NASCAR-Kroatien wird am 14. und 15. November 2020 live in den sozialen Netzwerken von EuroNESCAR sowie auf Motosport.tv und Kreator TV übertragen.

Einer der Fahrer in Rijeka wird der Kanadier Jacques Villeneuve sein, der den Indianapolis 500 und die Cart-Champcar-Meisterschaft 1995 gewann. Mit Williams Renault (1997) war er auch Formel-1-Weltmeister.

Redaktion Sport
Bild: Motorsport Event Company


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

48 Menschen starben, 4534 neu infiziert. Hier die Zahlen der Landkreise

Die Zahl der aktiven Fälle in Kroatien beträgt 23.942. Unter ihnen befinden sich 2.501 Pat…