Home Touristik KROATIEN IST NICHT MEHR ÖSTERREICHS LIEBSTES URLAUBSZIEL!

KROATIEN IST NICHT MEHR ÖSTERREICHS LIEBSTES URLAUBSZIEL!

1 min gelesen
0

Das Wiener Institut für Freizeit- und Tourismusforschung hat eine Umfrage mit 1.000 Personen gemacht und die beliebtesten Urlaubsziele der Österreicher herausgefunden. Im Gegensatz zum Vorjahr ist Kroatien nicht mehr auf Platz eins.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Balkanstaates sinkt, weshalb der ehemalige Liebling nun „nur noch“ die Silbermedaille bekommt. Weiter aufgestiegen ist die Türkei und auch Österreich selbst, das zeigten auch die Sommerbuchungen.

Konkret planen 15 Prozent ihren Urlaub in Kroatien und 14 Prozent im Inland.

Die Nummer eins!
Die goldene Medaille geht dieses Mal an Italien. Besonders Neapel lockt seit 2015 immer mehr Urlauber an den Vesuv.

Kosmo.at
Bild: Zadar.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …