Home Sport Kroatien gewinnt Wasserball-Europapokal

Kroatien gewinnt Wasserball-Europapokal

1 min gelesen
0

Nachdem Sieg gegen Spanien im LEN-Europapokal der Männer holt sich Kroatien ein weitere Goldmedaille.

Der amtierende Weltmeister feierte am Sonntag in Rijeka im Finale des Wasserball LEN Europapokals der Männer. Das kroatische Team gewann mit 12:9 gegen Spanien und holte sich eine weitere Goldmedaille.

Der 21-jährige kroatische Wasserballer Loren Fatović hatte ein fantastisches Spiel für Kroatien abgeliefert und erzielte dabei 12 Tore.

Die Mannschaften, die beim LEN-Europapokals gegeneinander antraten gehören zur Crème de la Crème des Männer-Wasserballs, darunter die Mannschaften aus Ungarn, Italien, Montenegro, Serbien, Frankreich, Griechenland, Spanien und Kroatien.

Italien gewann die Bronzemedaille, nachdem sie in einem engen Spiel Serbien mit 10 : 9 besiegen konnten.

Die LEN-Trophäe ist ein Europapokal-Wettbewerb der Männer und Frauen im Vereins-Wasserball, der vom europäischen Schwimmverband LEN jährlich veranstaltet wird. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild:HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…