Home Service Kroatien erwartet im Sommer 2021 über 180 Flugrouten

Kroatien erwartet im Sommer 2021 über 180 Flugrouten

5 min gelesen
1

Basierend auf der Analyse der derzeit aktiven, aber auch angekündigten Strecken, die vom kroatischen

wieder lieferbar! Ein Klick genügt.

Tourismusverband zusammengestellt wurden , werden in diesem Sommer mehr als 180 Flugrouten nach Kroatien erwartet. Die meisten Strecken werden aus Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Polen erwartet.

„Viele Fluggesellschaften haben Flüge nach Kroatien eingeführt und angekündigt, basierend auf der touristischen Nachfrage und dem Interesse, das für unser Land in vielen Märkten sehr stark ist. Die Position Kroatiens als sicheres und begehrenswertes Reiseziel hilft uns auch sehr. Natürlich werden die endgültigen Ergebnisse in diesem Jahr hauptsächlich von der epidemiologischen Situation in Kroatien abhängen, und selbst bei dieser Gelegenheit lade ich alle Bürger, Partner, Tourismusarbeiter und alle anderen ein, sich verantwortungsbewusst zu verhalten und alle vorgeschriebenen epidemiologischen Maßnahmen einzuhalten. Nur so können wir die Position des führenden Reiseziels im Mittelmeerraum im vergangenen Jahr verteidigen “, sagte der Direktor des kroatischen Tourismusverbandes Kristjan Staničić und fügte hinzu, dass kroatische und ausländische Ziele auch von der nationalen Fluggesellschaft Croatia Airlines angeflogen werden .

Die besten Strände, nur bei uns im Shop!

In Bezug auf Strecken vom britischen Markt kündigte Ryanair Flüge von Liverpool, Edinburgh und Newcastle nach Zadar an, British Airways kündigte Flüge von London nach Split, Dubrovnik und Pula an, während easyJet London mit Pula, Zadar, Split und Dubrovnik verbinden wird. Das Unternehmen kündigt außerdem mehrere weitere Flüge aus Städten wie Glasgow, Bristol, Belfast und Manchester an, die ebenfalls mit kroatischen Flughäfen verbunden werden. Jet2.com kündigt Flüge von Manchester nach Pula, Split und Dubrovnik an. Die kroatischen Flughäfen werden die Fluggesellschaften auch mit den Städten Leeds, Birmingham und Newcastle verbinden.

Lufthansa vom deutschen Markt kündigte die Einführung der Strecke Frankfurt-Rijeka an, auch die Strecke Zagreb-München ist geplant, während Ryanair Zadar in den Sommermonaten mit den Flughäfen Berlin, Köln, Karlsruhe und Memmingen verbinden soll und dies auch plant Einführung von Flügen, die Zagreb mit Dortmund, Frankfurt, Karlsruhe und Memmingen verbinden. Kroatische und deutsche Ziele werden auch durch Eurowings verbunden , das im Mai den Verkehr zu mehreren kroatischen Flughäfen wieder aufnehmen und insgesamt 10 Linienflüge zu vier kroatischen Flughäfen – Zagreb, Rijeka, Zadar und Split – anbieten wird. KondorDie Flüge werden ebenfalls aktiv sein und ab Mitte Mai in der Sommersaison drei Flüge von München, Düsseldorf und Frankfurt zum Flughafen Split starten.

Fügen wir hinzu, dass kroatische und französische Ziele durch Flüge von Air France, Transavia, Ryanair und Volotea verbunden werden, während kroatische Ziele vom polnischen Markt aus durch Flüge von LOT, Wizz Air, Smartwings, Ryanair und Buzz und unserem Land verbunden werden wird von zahlreichen Fluggesellschaften aus anderen Märkten wie Österreich, Belgien, der Tschechischen Republik, Italien, Irland, den Niederlanden, Russland, der Ukraine, den USA, den skandinavischen Ländern, der Schweiz, Spanien, Griechenland, Portugal, Lettland, Israel, Katar usw. verbunden.

Redaktion Service
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien wird eines der ersten Länder sein das Touristen willkommen heißt

Der Generalsekretär der Welttourismusorganisation (UNWTO), Zurab Pololikashvili, sagte am …