Home Land und Leute Natur und Umwelt Kroatien bekommt “Mini-Hitzewelle”

Kroatien bekommt “Mini-Hitzewelle”

2 min gelesen
1

Der offizielle Sommerbeginn ist eine Woche entfernt, am 21. Juni, und als Zeichen dafür wird der größte Teil

Die neue Ausgabe bei uns im Shop.

Kroatiens in echter Sommerhitze sonnen.

Nach einem der kältesten Frühlinge des letzten Jahrzehnts beginnen die Temperaturen zu steigen und sie werden noch weiter steigen.

„Es kommen wärmere Tage und in der zweiten Wochenhälfte wird es noch heißer. Es könnte die erste Hitzewelle in diesem Jahr sein, prognostiziert der Meteorologe Tea Blažević für N1 .

Eine heiße Woche ist angesagt und in ganz Kroatien werden die Temperaturen über 30 Grad Celsius steigen.

Prognosen zufolge werden die Temperaturen in dieser Woche jeden Tag heißer, und der Höhepunkt wird das Wochenende sein, wenn es in einigen Teilen bis zu 33 Grad Celsius beträgt.

Die Mini-Hitzewelle vor dem offiziellen Sommerbeginn erfolgt auf der Grundlage der offiziellen Langzeitprognose für den Sommer, die darauf hindeutet, dass 2021 eine der heißesten sein könnte.

Der führende globale meteorologische Vorhersagedienst AccuWeather sagt, dass Kroatien einen heißen, trockenen Sommer erwarten kann und es an der dalmatinischen Küste extrem heiß sein wird, da sich die Hitze aus Nordafrika diesen Sommer nach Norden in Südeuropa ausbreiten wird.

„Zusätzlich zu den sengenden Temperaturen wird erwartet, dass die Niederschläge unter dem Normalwert liegen, da sich die Sturmbahn während der gesamten Saison weit nach Norden Südeuropas verschiebt“, sagte AccuWeather.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…