Home Service KLM kehrt nach 32 Jahren zum Airport Dubrovnik zurück

KLM kehrt nach 32 Jahren zum Airport Dubrovnik zurück

3 min gelesen
0

Nach fast 32 Jahren wird KLM den Verkehr auf der Strecke zwischen Amsterdam und Dubrovnik wieder aufnehmen. Die niederländische nationale Fluggesellschaft führt ab Juni dieses Jahres einen Flug von Amsterdam nach Dubrovnik nach Amsterdam ein.

Ab dem 26. Juni werden täglich KLM-Flüge zwischen Amsterdam und Dubrovnik durchgeführt, und die Flugzeuge E190 und B737 wurden angekündigt. Tickets sind derzeit nicht auf der offiziellen Website der Fluggesellschaft erhältlich, dies sollte sich jedoch bereits am Montag ändern.

Neu im Shop und nur bei uns! 90 Minuten Kroatien pur und in HD.

Die Nachricht kommt nach der früheren Ankündigung von United Airlines , die New York in diesem Sommer mit Dubrovnik verbinden wird, und der gestrigen Ankündigung von Delta Air Lines , die auch von New York zum Flughafen Dubrovnik fliegen wird.

KLM führte zuletzt 1988 Flüge nach Dubrovnik durch. Nach der Unabhängigkeit hatte diese

Das Original nur bei uns im Shop!

Fluggesellschaft keinen regulären Flug zum Flughafen Dubrovnik.

Bisher hatte nur easyJet eine reguläre Route zwischen Amsterdam und Dubrovnik, während Croatia Airlines diese Route zuletzt vor 2010 bediente.

„Angesichts aller Ankündigungen der Fluggesellschaften ist zu erwarten, dass der Flughafen Dubrovnik in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr einen deutlich höheren Verkehr haben wird. Drei große, weltberühmte Fluggesellschaften kommen diesen Sommer nach Dubrovnik, und das Management des Flughafens Dubrovnik sollte dazu auf jeden Fall beglückwünscht werden “, sagte Croatian Aviation .

Im Februar dieses Jahres hat die niederländische nationale Fluggesellschaft den kroatischen Markt stark ausgebaut und zusätzliche Flüge nach Zagreb eingeführt. Sie fliegt nun zweimal täglich auf der Strecke von Amsterdam aus. Es gibt auch einen Service nach Split.

Redaktion Service
Bild: KLM/KAYAK
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…