Home Land und Leute Natur und Umwelt Karlovac und Hrvatska Kostajnica drohen Überschwemmungen

Karlovac und Hrvatska Kostajnica drohen Überschwemmungen

3 min gelesen
0

Starke Regenfälle haben in vielen Teilen des Landes zu einem raschen Anstieg der Flüsse geführt und Notfallmaßnahmen in Karlovac und Hrvatska Kostajnica ausgelöst.

In Karlovac haben die örtlichen Behörden den Ausnahmezustand entlang des Flusses Korana ausgerufen. Die Flüsse Kupa und Mrežnica sind ebenfalls ziemlich hoch. In der Ortschaft Duga Resa wurden mehrere Häuser überflutet. Der Höhepunkt des Hochwassers wird heute Abend erwartet.

Der Leiter der Feuerwehr der Gespanschaft Karlovac Goran Franković erklärte: “Wir haben es geschafft, das Wasser unter Kontrolle zu halten und alle wichtigen Gebäude zu schützen. Wir führen eine Liste über alle Gebäude, die überflutet wurden. Wir arbeiten hart daran, dass sich die Situation nicht verschlechtert. Wir stellen unsere Einsatzkräfte neu auf und bereiten uns auf den heutigen Abend vor.”

Die größte Überschwemmungsgefahr besteht derzeit in der Ortschaft Hrvatska Kostajnica.

Der stellvertretender Innenminister Damir Trut sagte: “Die Situation ist unter Kontrolle. Alle unsere lokalen und regionalen Einsatzkräfte leisten ihre Arbeit wie geplant. ”

In Veliko Trgovišće äußerte sich der Premierminister Andrej Plenković zur drohenden Überschwemmung:

„Ich glaube, die Situation in Karlovac ist unter Kontrolle. Nach den Informationen, die ich von unseren Mitarbeitern vor Ort erhalten habe, müssen wir uns auf Hrvatska Kostajnica konzentrieren. Das Wetter, das wir haben, ist nicht wirklich typisch für Mitte Mai, aber dies sind Gebiete, die es gewohnt sind, mit hohen Wasserständen umzugehen und Erfahrung mit Überschwemmungen haben. Wir haben Gesetze und Maßnahmen verabschiedet und Investitionen in den Hochwasserschutz getätigt. Wir müssen jedoch wachsam bleiben.”

Der Fluss Una hat eine Höhe von 432 cm erreicht. Notfallmaßnahmen sind in Kraft getreten. Anwohner sind nach Angaben der Behörden nicht gefährdet, aber viele Straßen in der Region sind gesperrt.

Glas Hrvastke/
Bild: heute.at
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
  • Kroatien heute, 19.05.2019

    Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…
  • Das Makarska Craft Festival im Juni

    In der dalmatinischen Stadt Makarska findet im Juni ein Festival für Essen, Bier und Musik…
  • Uljanik AG ist insolvent

      Ein Beitrag unseres Kollegen Tonči Petrić/HRT Das Handelsgericht in Pazin hat am Fr…
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 19.05.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…