Home Sport Jakov Fak holt sich die Silbermedaille

Jakov Fak holt sich die Silbermedaille

1 min gelesen
0

Großer Erfolg für den Kroaten Jakov Fak, der bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyong Chang für Slowenien die Silbermedaille holte. Fak überzeugte beim 20km Biathlonrennen vor allem beim Schießen. Er traf nämlich alle 20 Zielscheiben. Gold holte der Norweger Johannes Thingnes Boe und Bronze ging an den Österreicher Dominik Landertinger.

Für Fak ist dies die zweite Medaille bei Olympischen Spielen, die erste holte er noch für Kroatien 2010 in Vancouver. In Kanada holte er die Bronzemedaille, die einzige Medaille von den Winterspielen die nicht von der Familie Kostelić gewonnen wurde.

Bild: Andreaze/Wiki
Jurica Zelić
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…