Home Breaking News Ivo Sanader: „Ich bin unschuldig!“

Ivo Sanader: „Ich bin unschuldig!“

2 min gelesen
0

Der Prozess gegen den ehemaligen kroatischen Prämier Ivo Sanader, im Fall Hypo, wurde in Zagreb fortgesetzt.

Bei seinem heutigen Auftritt kommentierte er: „Wenn mehrere Prozesse gegen sie vor einem Gericht geführt werden, dann wäre es doch nur logisch diese zusammenzuschließen anstatt sie zu trennen. All dies dauert viel zu lang. Vor sieben Jahren war der Fall Hypo mit dem Fall INA–MOL vereint worden, nach einiger Zeit beschloss das oberste Gericht sie zu trennen. Ich bin erschöpft und müde, doch ich bin weiterhin überzeugt meine Unschuld beweisen zu können und mit erhobenem Hauptes dass Gericht verlassen zu können.“

Sanader fuhr fort und wiederholte seine früheren Behauptungen, dass die Anschuldigungen gegen seine Person konstruiert und geplant sind: “In jedem Fall gibt es Zeugen die unter Druck gesetzt werden gegen mich auszusagen, sie tun es damit sie ihre Freiheit erlangen können. Ihnen wird gesagt das sie gegen mich Aussagen sollen und anschließend ihre Freiheit wieder bekommen. Am Ende wird es so kommen wie ich es vom ersten Tag an behaupte – ich bin unschuldig.“

Die Staatsanwaltschaft hat währenddessen alle Beweise erneut vorgelegt, nun muss entschieden werden ob diese in Betracht gezogen werden können und wann die Gerichtsverhandlung gegen Sanader fortgesetzt wird.  Der Prozess Sanader–INA–MOL und Hypo läuft schon seit 2010 und ein baldiges Ende ist nicht in Sicht.

Bild: Roberta F./Wiki
Jurica Zelić

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…