Home Land und Leute Kulinarisches Istrischer Schafskäse wird geschützt

Istrischer Schafskäse wird geschützt

3 min gelesen
0

Das kroatische Landwirtschaftsministerium hat eine Entscheidung über den vorübergehenden nationalen Schutz des „istrischen Schafskäses“ (Istarski ovčji sir) als geschützte Ursprungsbezeichnung erlassen.

Der Schutz des Namens „istrischer Schafskäse“ ist ein gemeinsames Projekt kroatischer und slowenischer Hersteller dieses Produkts, daher wird der Schutzprozess parallel in Kroatien und Slowenien durchgeführt, sagte das

OLIVENÖL EXTRA VERGINE 1L Trenton, im Shop!

Ministerium in einer Erklärung .

Das neue Istrien Magazin bei uns im Shop!

In Kroatien wurde der Antrag auf Schutz des Namens „istrischer Schafskäse“/ „Istarski ovčji sir“ vom Verband der istrischen Ziegen- und Schafzüchter aus Vodnjan beim Ministerium eingereicht.

Nach dem vorübergehenden nationalen Schutz in beiden Mitgliedstaaten werden Kroatien und Slowenien bei der Europäischen Kommission einen gemeinsamen Antrag auf Eintragung der Bezeichnung „Istrianischer Schafskäse“ / „Istarski ovčji sir“ als geschützte Ursprungsbezeichnung auf EU-Ebene stellen.

Der „istrische Schafskäse“ ist ein Vollfett-Hartkäse, der durch Koagulation von roher oder pasteurisierter Schafsmilch mit Lab unter Abtrennung von Molke gewonnen wird.

Die Milch für die Herstellung des „istrischen Schafskäses“ wird von Schafen gewonnen, die ausschließlich in Istrien, einschließlich des kroatischen und slowenischen Teils Istriens, gezüchtet werden.

Dieser Käse ist seit Tausenden von Jahren ein unbestreitbarer Bestandteil der traditionellen landwirtschaftlichen Produktion und der traditionellen Ernährung in Istrien. Die Tradition der Herstellung von istrischem Schafskäse habe in Istrien trotz sozialer Bewegungen, Kriegskonflikte, Entvölkerung und sinkender Schafbestände seit Jahrhunderten überlebt, fügte das Ministerium hinzu.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität hat sich der istrische Schafskäse seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Markenzeichen des touristischen und gastronomischen Angebots Istriens etabliert und ist neben traditionellen Speisen zunehmend in der modernen Gastronomie präsent. als einzigartig hochwertiger Gourmet-Genuss.

Redaktion Kulinarik
Bild: istra-hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Ein Muss in Kroatien für Naturliebhaber

Eine zauberhafte Unterwasserwelt, gute Winde und idyllische Natur sorgen für ein unvergess…