Home Politik Istanbulkonvention sorgt weiterhin für Schlagzeilen

Istanbulkonvention sorgt weiterhin für Schlagzeilen

1 min gelesen
0

Am Samstag fand ein Protest gegen das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt statt.

Die kontroverse Istanbul- Konvention sorgt weiterhin Schlagzeilen.

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Kroatien gegen die Instanbulkonvention kündigten für Samstagvormittag, in der Innenstadt von Zagreb, einen Protest an.

Gleichzeitig scheint die Ratifizierung der Konvention unvermeidlich zu sein, da Abgeordnete sowohl der Regierungskoalition als auch der Mehrheit der Opposition diesen Schritt unterstützen.

Die Mitglieder der Bürgerinitiative erklärten, sie seien alle gegen Gewalt an Frauen, doch möchte die Konvention Geschlechterideologie mit ins Spiel bringen.

Den Schritt des Premiers, dieses Problem über eine interpretative Erklärung zu lösen, halten sich für rechtlich wertlos. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: World Future Council
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Dubrovnik verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Touristenzahlen um 24 %

Von der Wochenmitte bis zum Wochenende empfing Dubrovnik rund 15.000 Gäste, das sind satte…