Home Land und Leute Veranstaltungen Internationale Pršut-Messe in Tinjan verschoben

Internationale Pršut-Messe in Tinjan verschoben

2 min gelesen
1

Nach der im vergangenen Jahr erfolgreichsten Internationalen Pršut-Messe in der istrischen Stadt Tinjan (ISAP) freuten sich die Organisatoren sehr auf die Wiedervereinigung im Oktober mit der besten gastronomischen Delikatesse. 

Angesichts aller durch die Epidemie verursachten Umstände ist die Gemeinde Tinjan jedoch zu dem Schluss gekommen, dass die Gesundheit und die Umsetzung von Antiepidemiemaßnahmen absolute Priorität haben müssen, und es wurde beschlossen, dass der ISAP in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

Die Internationale Pršut-Messe in Tinjan wird jedes Jahr von mehr als 25.000 Menschen besucht, und Aussteller, Pršut-Produzenten, kommen aus verschiedenen Ländern der Welt.

“In der gegenwärtigen Situation ist es einfach nicht möglich, eine Veranstaltung so zu organisieren, wie ISAP international bekannt und anerkannt ist. Die rationalste Entscheidung war daher, die diesjährige Messe nicht abzuhalten”, sagten die Organisatoren in einer Erklärung.

„Seit Beginn der Epidemie ist Istrien dank gut durchdachter Maßnahmen und der Verantwortung aller in Istrien lebenden und lebenden Menschen eine der Regionen mit dem besten epidemiologischen Bild in Kroatien. Gerade wegen dieser Verantwortung und der Achtung der Entscheidungen der zuständigen Gesundheitsbehörden werden wir ISAP erst im nächsten Jahr 2021 organisieren, so die Schlussfolgerung.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: ISAP
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

48 Menschen starben, 4534 neu infiziert. Hier die Zahlen der Landkreise

Die Zahl der aktiven Fälle in Kroatien beträgt 23.942. Unter ihnen befinden sich 2.501 Pat…