Home Land und Leute Veranstaltungen Internationale Gartenschau in Zagreb zum 56. Mal im Mai

Internationale Gartenschau in Zagreb zum 56. Mal im Mai

3 min gelesen
0

Internationale Gartenschau in diesem Jahr vom 19. bis 22. Mai im Zagreber Bundek

Bis zu 100.000 Setzlinge werden vorbereitet, 180 einheimische und ein Dutzend ausländische Aussteller werden erwartet und wie üblich – ein großer Besucherandrang.

Hier gibt es Kroatien!

Auf mehr als 300.000 Quadratmetern Freifläche können die Besucher vom 19. bis 22. Mai im Zagreber Bundek die größte internationale Blumenschau in diesem Teil Europas genießen. Der Eintritt ist frei.

Auf dem äußeren Teil des Lake Bundek präsentieren Pflanzenaussteller eine Reihe ihrer eigenen Produkte und verschiedene florale Installationen und Displays von konzeptionellen Lösungen bei der Gestaltung kleinerer Grünflächen.

Im westlichen und östlichen offenen Teil des Bundek-Sees wird ein reichhaltiger Verkauf von Kakteen, Stauden und Blumen organisiert und zu erschwinglichen Preisen angeboten. Ein wichtiger Bestandteil der Ausstellung wird das Vermittlungsprogramm durch zahlreiche Vorträge und Präsentationen sein.

„Im Bildungsbereich werden wir einige interessante Themen behandeln. Da am 20. Mai der Weltbienentag ist, wird die Kroatische Gesellschaft für Apitherapie die Bedeutung der Pflege von Grün und Blumen für das Überleben der Bienen in der Stadt, die Wahrheiten und Missverständnisse über Honig, das Erkennen von echtem Honig und Kinder aufdecken Genießen Sie einen Zeichenworkshop. Das Team von Daily Dose of Plants wird sich mit seltenen und Sammlerarten befassen und eine praktische Präsentation darüber halten, wie und wann eine bestimmte Pflanze umgepflanzt werden sollte, und die Stadtapotheke Zagreb wird über das therapeutische Potenzial von medizinischem Hanf und die Herstellung natürlicher Hautpräparate sprechen “, sagten die Organisatoren von Floraart. 

Ein besonderer Gast der 56. Floraarta ist Frau Kang Yong-Soon, eine Meisterin des traditionellen koreanischen Blumenarrangements, die Wagong – die koreanische Kunst des Blumenarrangements – in mehreren Workshops vorstellen wird.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Floraart

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Ein Muss in Kroatien für Naturliebhaber

Eine zauberhafte Unterwasserwelt, gute Winde und idyllische Natur sorgen für ein unvergess…