Home Nautik In Šibenik ist der Bau eines internationalen Wassersportzentrums geplant

In Šibenik ist der Bau eines internationalen Wassersportzentrums geplant

2 min gelesen
0
Im Shop!

Das Gelände der ehemaligen Paninkovac-Kaserne in der Bucht von Šibenik ist der Ort, an dem in naher Zukunft das Internationale Wassersportzentrum entstehen soll. Dies ist eine Initiative der Fakultät für Kinesiologie in Zagreb und ein Thema, das heute im Büro des Präfekten des Landkreises Šibenik-Knin diskutiert wurde. 

Das Hauptziel des zukünftigen Zentrums ist die Durchführung von Unterricht im Bereich Wassersport für Studenten der Fakultät für Kinesiologie sowie für andere Studenten der Universität Zagreb, denen Wassersport als Wahlfach angeboten wird.

Das Zentrum wird auch den Teilnehmern des Programms für lebenslanges Lernen für Erwachsene innerhalb des Kroatischen Instituts für Kinesiologie zur Verfügung stehen, und es ist geplant, Sommerschulen für in- und ausländische Studenten sowie internationale wissenschaftliche Kongresse auf dem Gebiet der Kinesiologie abzuhalten.

Das Zentrum wird mit einem spezialisierten Sportlabor für Diagnostik ausgestattet, das einzige seiner Art in diesem Teil Europas, und durch Projekte der Europäischen Union würde das Zentrum auch Kinder mit niedrigerem sozialen Status und Kinder mit Behinderungen ausbilden.

Die Verantwortlichen des Landkreises und der Stadt interessieren sich für dieses Projekt, von dem sie glauben, dass es für die Entwicklung des gesamten Landkreises Šibenik-Knin von großer Bedeutung wäre.

Redaktion Nautik
Bild: Amadria Park
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…