Home Sport In Šibenik entsteht ein neues und hochmodernes Fußballstadion

In Šibenik entsteht ein neues und hochmodernes Fußballstadion

4 min gelesen
0

Die kroatische Stadt Šibenik wird in ihrem Heimatstadion Šubićevac ein neues, hochmodernes Fußballstadion begrüßen.

Trüffel to go, der Istrien Roman! Im Shop

Das heute vorgestellte Großprojekt verspricht eine moderne Anlage, die sämtliche UEFA-Standards erfüllt und die Austragung europäischer Spiele sowie von Spielen der kroatischen Nationalmannschaft ermöglicht.

Die Ankündigung erfolgte nur wenige Tage, bevor Šibenik wieder in die oberste Liga der SuperSport HNL aufstieg.

„Unser neues Stadion wird 8.000 Sitzplätze haben und europäischen Standards entsprechen. Damit ist es eine der besten Fußballstadien Kroatiens. Es wird definitiv für europäische Wettbewerbe geeignet sein“, sagte Clubpräsident Željko Karajica laut Jutarnji list .

Der Bürgermeister von Šibenik, Željko Burić, betonte, dass das Projekt mit dem Stadtentwicklungsplan (GUP) übereinstimmt und dass die Rollen der Clubeigentümer und der lokalen Regierung klar definiert sind.

Er versicherte, dass der Realisierung des Projekts keine Hindernisse im Wege stünden und dass man sich nun auf die Sicherung der notwendigen Finanzierung konzentriere. Das Gesamtprojekt wird voraussichtlich rund 50 Millionen Euro kosten und umfasst auch eine neue Sporthalle für die Stadt.

„Šubićevac, von den Fans „Šubija“ genannt, ist Teil unserer Tradition und Identität. Hier zu bleiben, ist ein Zeichen des Respekts für unser kulturelles Erbe. Dieses Projekt ist mehr als nur ein Stadion; es ist ein kulturelles Ziel für Šibenik, dessen Aktivitäten voraussichtlich noch in diesem Jahr beginnen werden. Der Standort wird auch als Veranstaltungsort für Konzerte und Events dienen und Sport, Stadt und ihre Identität miteinander verbinden“, fügte Burić hinzu.

Das Stadion wird Eigentum der Stadt sein und die Fußballmannschaft von Šibenik wird es in den nächsten 30 Jahren exklusiv nutzen. Architektin Angela Vlaić präsentierte den Entwurf des Stadions und betonte, dass es allen UEFA-Kategorisierungen entspricht.

Die Anlage wird über Einrichtungen für die Öffentlichkeit verfügen, darunter Cafés, einen Fanshop, Restaurants, VIP-Lounges, Medienräume und Bereiche unter den Tribünen für Konzerte und andere nicht-sportliche Veranstaltungen.

„Wir haben ein Stadion mit überdachten Tribünen entworfen, die durch eine Membran geschützt sind, die die Struktur schützt. Es ist ein einfaches, unaufdringliches Design, das seine Umgebung ergänzt. Dieser neue Raum wird zukünftige Generationen mit neuen Träumen und Bestrebungen inspirieren“, so Vlaić abschließend.

Dieses ehrgeizige Projekt stellt für Šibenik einen bedeutenden Schritt nach vorne dar und verspricht eine Aufwertung sowohl der Sport- als auch der Kulturlandschaft.

Redaktion Sport
Bild: Screenshot YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Massive Hitzewelle löst großflächigen Stromausfall in vier Balkanländern aus

Ein schwerwiegender Stromausfall betraf gestern Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Alban…