Home Land und Leute Natur und Umwelt In Metkovic soll eine Müllsortieranlage im Wert von 1,45 Mio. € gebaut werden

In Metkovic soll eine Müllsortieranlage im Wert von 1,45 Mio. € gebaut werden

1 min gelesen
0

Am Freitag wurde in der südlichen Stadt Metkovic eine Finanzhilfevereinbarung für den Bau einer Müllsortieranlage unterzeichnet. Der Wert des Projekts beträgt 11 Mio. HRK, von denen 9 Mio. HRK von der EU gewährt werden.  

Die Vereinbarung wurde vom Minister für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung, Tomislav Coric, unterzeichnet, der erklärte, Metkovic befinde sich unter nur 18 kommunalen Einheiten, denen insgesamt 280 Mio. HRK für den Bau von Müllsortieranlagen gewährt würden.

Coric sagte, dass die Zukunft des Abfallwirtschaftssektors in der Umwandlung von Abfällen in nutzbare Ressourcen liege.

Bürgermeister Dalibor Milan kündigte einen Plan für den Bau einer Kompostierungsanlage an. Er sagte, dass sie bereits eine Baugenehmigung erhalten hätten und das Projekt später in diesem Monat zur EU-Finanzierung einreichen würden.

Der Leiter des Landkreises Dubrovnik-Neretva, Nikola Dobroslavic, sagte, dass der Landkreis die Vorbereitungen für die Umsetzung des Projekts für den Bau eines Abfallentsorgungszentrums abschließt.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: GT Trade doo


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…