Home Land und Leute IHRE LIEBE IST STÄRKER ALS DER TRENNZAUN ZWISCHEN KROATEN UND BOSNIAKEN

IHRE LIEBE IST STÄRKER ALS DER TRENNZAUN ZWISCHEN KROATEN UND BOSNIAKEN

6 min gelesen
0

In der Zeit des ehemaligen Jugoslawiens standen interreligioöse und interkulturelle Ehen an der Tagesordnung. Seit des Zerfalls des Vielvölkerstaates ist die Anzahl dieser Partnerschaften stark zurückgegangen.

Der Metallzaun in einem Schulhof in der bosnisch-herzegowinischen Stadt Travnik ist weltbekannt. Bereits mehrfach berichteten internationale Medien über die Trennung der Kinder nach ihrer ethnischen Zugehörigkeit und die sogenannten „zwei Schulen unter einem Dach“.

Travnik ist nur eine von vielen Städten des Landes, wo es dieses Phänomen zu beobachten gibt. Die Kinder kroatischer Nationalität, Katholiken, gehen in die Schule in der rechten Gebäudehälfte, während die bosniakischen Kinder, Muslime, die Schule in der linken Gebäudehälfte besuchen.

Foto geht um den Balkan
Während der Metallzaun der beiden Schulen oftmals als Motiv für das Modell „zwei Schulen unter einem Dach“ herhalten muss, so wollte ein Paar aus Travnik eine ganz andere Botschaft schicken – keine trennende, sondern eine vereinende.

Elisabeth Hrgić und Inas Dagoja gaben sich kürzlich das Ja-Wort. Solche Eheschließungen sind im heutigen Bosnien-Herzegowina eher eine Seltenheit, da Elisabeth kroatischer (katholischer) und Inas bosniakischer (muslimischer) Herkunft ist.

Um ihre Verbindung trotz der Trennung nach ethnischer Zugehörigkeit innerhalb der Stadt zu illustrieren, entschied sich das Paar vor jenem Zaun im Schulhof zu posieren, der die Beiden als Kinder trennte.

Das Bild postete die junge Braut auf Facebook und löste eine Welle positiver Kommentare am gesamten Balkan aus. Darunter schrieb sie einen rührenden Text, welchen ihr in deutscher Übersetzung lesen könnt:

„Wir beide. Jeder vor jeweils jener Schule, die wir besucht haben. In einem Hof, geteilt in zwei Welten. In einem Schulhof, den die hohen Tiere mit einem Zaun teilten. Mit einem Zaun, mit welchem sie uns weißmachen wollten, dass die auf der anderen Seite anders, böse und nichtiger sind. Und wir haben das als Kinder vielleicht auch geglaubt.

Aber was bedeutet ein nichtiger Drahtzaun, ein Stück eines Panzers, der in den Augen der Großen Sicherheit gewährleistet – was bedeutet der Zaun im Vergleich zur Liebe?! Einer Liebe, die Grenzen, Barrieren, Vorurteilte und den Stolz durchbricht. Einer Liebe, die im Anderen einen Menschen sieht. Einen Menschen mit Herz und Seele, aus Fleisch und Blut, mit Tausendundeiner positiven und negativen Eigenschaft. Einen Menschen, den der Herr aus den schönsten Fasern der Welt erschaffen hat. Wir haben uns gefunden.

Eine unsichtbare Hand hat entschieden, dass wir zwei uns lieben, küssen, vergeben, die Welt verbessern, Kinder haben und ihnen wahre und ehrenvolle Werte beibringen. Heute ich bin ich dankbar für alles. Für die zwei Schulen. Für den Zaun. Für die Barrieren und Hürden. Die Liebe zu entdecken – lieben und geliebt zu werden – bedeutet, den Hass in sich selbst zu löschen, zu vergeben, Brücken zu bauen, in einem Menschen den Menschen zu sehen.

Wir beide, die Kinder auf der einen und der anderen Seite, ihre und unsere Zäune – wir wünschen euch, dass ihr neben euch jemanden habt, der in euch die Liebe weckt und euch zur glücklichsten und am meisten geliebten Person der Welt macht. Genauso, wie wir beide füreinander empfinden.

Freut euch über jeden neuen Tag und lernt den Kindern, dass sie alle gleich sind, dass es nicht wichtig ist, ob wir schwarz oder weiß sind, ob wir uns bekreuzigen oder niederknien. Lehrt die Kinder, gute Menschen zu sein, die den hohen Tieren nicht glauben, dass der Zaun ein Schutz ist, sondern die glauben, dass auf der anderen Seite gute, talentierte Kinder voller Liebe heranwachsen.

Lasst die Liebe der Sinn eures Lebens sein!
Ella und Inas
22.6.2019
Travnik“

 

Kosmo.at
Bild: Screenshot Facebook
Video: Elisabeth Ella Hrgić Dagoja-Facebook
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Unsere Immobilie der Woche

Die Villa Astera in Seget Donji/Split Diese Villa wurde mit hochwertigsten Materialien geb…