Home Land und Leute Natur und Umwelt Hvar führt Strandaschenbecher ein

Hvar führt Strandaschenbecher ein

1 min gelesen
0

Eines der größten Abfallprobleme an Stränden sind Zigarettenkippen. Ausrangierte Zigarettenstummel am Strand sind nicht nur eine Frage von unansehnlichem Müll.

Der Verein Love Vlasici von der Insel Pag hat im vergangenen Jahr Strandaschenbecher aus Papier als einfache Lösung eingeführt, um dieses Problem zu lösen. Jetzt hat sich das Projekt weiter entwickelt und wurde von der Stadt Hvar übernommen.

“Wir hoffen, dass andere Städte, Landkreise und Tourismusverbände unserem positiven Beispiel folgen”, sagte Love Vlasici.

Die kostenlosen Papieraschenbecher, die Sand enthalten, können ein- oder mehrmals verwendet werden. Nachdem Sie den Aschenbecher benutzt haben, können Sie ihn aus dem Sand ziehen, der durch die Löcher im Aschenbecher austritt. Die Kippen können dann in nahegelegene Mülleimer gegeben werden.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Grad Hvar
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 9. Dezember

    Das Team des Kvarner und Istrien Magazin  wünscht frohe Weihnachten. …