Home Wirtschaft Hat Uljanik einen neuen strategischen Partner gefunden?

Hat Uljanik einen neuen strategischen Partner gefunden?

3 min gelesen
0

Wirtschaftsminister Darko Horvat bestätigte, dass er einen neuen Umstrukturierungsplan für die Uljanik-Gruppe erhalten hat.

Die Regierung ist sich jedoch immer noch nicht sicher, ob Uljanik einen strategischen Partner gefunden hat, der die finanziellen Möglichkeiten besitzt, die Umstrukturierung nach Plan durchzuführen.

Die Rolle der Regierung, sagte Darko Horvat, bestand darin, Uljanik zu helfen, einen strategischen Partner zu finden, der bereit wäre, die Hälfte der Umstrukturierungskosten zu tragen. Gemäß den EU-Wettbewerbsregeln kann die Regierung eines Mitgliedstaates nur die Hälfte der Umstrukturierungskosten tragen. Während eines Besuchs in Brüssel am Donnerstag sagte Horvat, dass trotz eines neuen Umstrukturierungsvorschlag noch unklar ist, ob Uljanik einen geeigneten Investor gefunden hat.

“Gestern erhielt ich einen neuen Plan, die siebte oder achte Version eines Umstrukturierungsplans. Der strategische Partner sieht eine 50% Beteiligung vor und weitere 50 Prozent, etwa 660 Millionen Euro, vom Staat. Was ich nicht sicher bin, ob Uljanik im Moment einen starken strategischen Partner hat, der in der Lage ist, die Dynamik dieser Art von Umstrukturierungen zu verfolgen“, sagte Horvat.

Der Minister fügte hinzu, dass es im Gegensatz zu vor drei oder vier Monaten “zwei sehr konkrete Vorschläge von zwei angesehenen Schiffsbaugruppen” gebe, die den Schiffbau als Hauptgeschäft beibehalten hätten.

“Italiens Fincantieri und die ukrainische Smart Holding haben sehr klare Richtlinien erhalten und wir versuchen zu verhandeln, damit sie den Datenraum betreten und eine gründliche Untersuchung von allem, was vor sich geht und der besonderen finanziellen Situation der Werft 3. Mai und Uljanik, damit sie ein Angebot unterbreiten können, das sowohl dem Management als auch die Regierung zufriedenstellt”, sagte Horvat.

Glas Hrvastke/
Bild: Jutarnji List
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 9. Dezember

    Das Team des Kvarner und Istrien Magazin  wünscht frohe Weihnachten. …