Das Statistische Zentralamt hat bis September dieses Jahres Daten zu Kreuzfahrtschiffen, bezugnehmend auf den neuen Hafen Zadar, veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, dass in dieser Zeit 64 Kreuzer in den kroatischen Häfen fuhren. Sie beförderten 834 Tausend Passagiere.

Zadar ist der am dritthäufigst besuchte Hafen für Kreuzfahrtschiffe, so die Daten des Central Bureau of Statistics. Diese Daten werden noch einmal durch 12 Ankünfte von Kreuzern im Oktober verbessert. Celebrity Eclipse rechnet mit 2.850 Passagieren.

Am beliebtesten war der Hafen von Dubrovnik (417 Besuche), gefolgt von Split (198 Besuche) und Zadar 76 Schiffen.

Von den 554 Rundreisen starteten die meisten Reisen in Dubrovnik (55,8 Prozent) und im Landkreis Split (24,7 Prozent), was insgesamt 80,5 Prozent ausmacht. Der Rest der Kreuzfahrtbranche von 19,5 Prozent teilten sich drei Landkreise: Zadar mit einem Anteil von 6,3 Prozent, Istrien mit von bis zu 8 Prozent, Šibenik-Knin mit 5,2 Prozent und Primorsko-goranska von 2,2 Prozent.

Pomorac.net
Bild: Zadar region tourist board
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …