Home Touristik Grožnjan – eine kleine Stadt für einen tollen Urlaub

Grožnjan – eine kleine Stadt für einen tollen Urlaub

6 min gelesen
0

Seit 1956 als Stadt der Künstler bekannt, ist Grožnjan in den Sommermonaten ein Mekka für Kreative, Musiker und

Istrien-Treue-Angebot. Nur bei uns!

andere Künstler aus aller Welt .

Um die Seele baumeln zu lassen und „von allem wegzukommen“, müssen wir nicht weit laufen. Schöne Orte für einen idealen Urlaub finden Sie in ganz Kroatien. Ein solches Ziel befindet sich in Zentralistrien – das malerische Grožnjan.

Es ist schwer zu entscheiden, was schöner ist, der Blick auf die istrischen Städte und das Meer von Grožnjan, das etwa 200 Meter über dem Meeresspiegel liegt, oder der Blick auf Grožnjan während der Fahrt zum Ziel. Für diejenigen, die Roadtrip- Erlebnisse mögen, ist der Besuch dieser charmanten Stadt ein ideales Abenteuer und erinnert an das Fahren auf den toskanischen Weinstraßen.

Hinter den Mauern der kleinen Stadt verbirgt sich eine interessante Geschichte und eine Handvoll schöner Szenen, die Ihnen den Atem rauben und wunderbare Erinnerungen schaffen. Etwa die Hälfte der Bevölkerung sind Italiener, aber bedenken Sie, dass die Stadt Grožnjan nicht mehr als 200 Einwohner hat. Die meisten von ihnen sind Künstler, die in Grožnjan ihren Platz unter der Sonne gefunden haben.

So alt und doch so modern

Enge Gassen sind mit Steinpfaden und bunten Holzläden an den Fenstern mittelalterlicher Gebäude geschmückt. Sie werden denken, Sie befinden sich in einem Labyrinth, aus dem Sie jedoch nicht herauskommen wollen.

Normalerweise würden Sie diese Art von Stadt ausschließlich mit Tradition und reicher Geschichte in Verbindung bringen, aber wenn Sie durch die Straßen gehen, werden Sie feststellen, dass Begriffe wie „gewöhnlich“ und „traditionell“ nichts mit diesem Ort zu tun haben, denn die Kombination aus Stadt und Land macht Grožnjan einzigartig .

In einer Straße stoßen Sie auf einen Stand mit einem Angebot an lokalen Produkten und in einer anderen bleiben Sie vor einer seltsamen Kunstinstallation stehen. Jede Passage in Grožnjan ist mit Kunst verbunden und verbirgt auf so kleinem Raum eine der etwa zwanzig Kunstgalerien. Seit 1956 als Stadt der Künstler bekannt, ist Grožnjan in den Sommermonaten ein Mekka für Kreative, Künstler und Musiker aus aller Welt.

Melodien des Jazz und der klassischen Musik hallen durch die Stadt, und die Besucher genießen Aufführungen, Workshops und Kunstgalerien. Die Straßen sind mit Werken von Straßenkünstlern und anderen einzigartigen Kreationen geschmückt. Kreative Kunstinstallationen schaffen ungewöhnliche Geschichten von jeder Straße, in der sie platziert sind, und machen die Tour unglaublich unterhaltsam.

So erhalten Souvenirs aus Grožnjan eine neue Dimension. Statt typischer Armbänder und Postkarten bieten wir echte Kunstwerke, die noch nach frischer Farbe duften und die Namen junger Künstler tragen, aber auch solche, deren Namen in der Kunstwelt bereits bekannt sind. Jede Straße ist eine Bühne oder ein Studio, und selbst Menschenmassen sind kein Problem, denn alle Besucher finden eine lustige Ecke und eine Gasse voller Wunder.

Hinter den Mauern aus dem 15. Jahrhundert verbirgt sich eine wunderbare postmoderne Touristengeschichte, die sogar CNN in die Liste der 14 schönsten mittelalterlichen Städte Europas aufgenommen hat. Nicht so weit von zu Hause entfernt und doch wie in einer anderen Welt und Zeit, schreibt das Portal Tourist Stories.

Readktion Land und Leute
Bild: TZ Grožnjan
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Versteckte kroatische Schätze: Sopot-Wasserfall

In der ruhigen Landschaft Zentralistriens in Kroatien liegt ein verborgener Schatz, der da…