Home Land und Leute Natur und Umwelt Großes Potenzial in Kroatien für den Holunderanbau

Großes Potenzial in Kroatien für den Holunderanbau

3 min gelesen
0

In Kroatien ist derzeit Holundersaison, oder wie die Einheimischen es nennen – Bazga, und zu dieser Jahreszeit wird die berühmte Holunderblüte hergestellt.

Während die Nachbarländer Hunderte von Hektar Holunder haben, der in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie verwendet wird, verwendet Kroatien wilde Holunderblüten hauptsächlich für Likör und Säfte.

CD Libar 1 und 2 nur bei uns im Shop!

Damir Štefanec und Andreja Bader aus der Region Varaždin haben das große Potenzial des Holunders erkannt und sind einer der wenigen Holunderplantagenzüchter des Landes.  Sie verarbeiten die reifen Beeren des Holunders zu Saft, Essig und Wein.

Damir und Andreja begannen vor einigen Jahren älter zu werden, nachdem sie die ersten Setzlinge aus Österreich mitgebracht hatten. Sie geben zu, dass sie schon früh Fehler gemacht haben, denn über den Holunderanbau in Kroatien ist wenig bekannt.

Um im Obstgarten zu überleben, gibt es noch Geheimnisse und jahrelanges Lernen. Elder

das neue Lust auf Kroatien, nur bei uns versandkostenfrei*!

erklärte Damir gegenüber HRT , er wächst am Waldrand, wo es wenig Schatten gibt.

Wenn sie im Freien gepflanzt wird, muss sie ohne Pestizide geformt und bewässert werden.

„Es braucht keine finanziellen Investitionen, sondern Arbeit. Es gibt keine Pestizide, aber Sie müssen sie beschneiden, damit sie große schöne Blüten haben. Wenn es sich bildet, erzeugt es Schatten für sich selbst und das passt besser zu ihm“, fügt er hinzu.

Sie gehört zu den seltenen Pflanzen, bei denen von den Blüten über die Beeren bis hin zu Blättern und Rinde alles verwendet wird.

Holunder wächst in einer Vielzahl von verschiedenen Bedingungen, einschließlich trockener und nasser fruchtbarer Böden, hauptsächlich in sonnigen Gebieten.

Diejenigen, die Holunderblüten pflücken, um Likör zuzubereiten, können sie ab dem Frühjahr in Kroatien finden. In höheren Lagen, wie auf dem Berg Medvednica, kann man bis Ende Juni Blumen finden. Die Wälder und Hügel sind perfekte Orte, um Holunderblütenköpfe zu pflücken, die nicht durch die Verschmutzung der Stadt verseucht sind.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Erstmals Wiederaufforstungsaktion in Trogir

Der Pfadfinderverband Kroatiens, die kroatischen Wälder und der kroatische Bergrettungsdie…