Home Wirtschaft Gröβtes Bauprojekt seit der Unabhängigkeit Kroatiens

Gröβtes Bauprojekt seit der Unabhängigkeit Kroatiens

1 min gelesen
0

Der Bürgermeister von Zagreb möchte an der Save „Zagreb’s Manhatten“ bauen.

Der Zagreber Bürgermeister Milan Bandić bestätigte, dass ein Projekt unter dem mit dem Namen “Stadt in der Stadt” im Stadtteil Novi Zagreb am Fluss Save geplant ist.

Inoffiziellen Berichten zufolge haben bereits drei Investoren Interesse an dem Projekt gezeigt.

“Wir werden eine Stadt innerhalb der Stadt bauen, oder wie ich es nenne, Zagreb’s Manhattan. Es geht um eine Investition in Höhe von 1 bis 1,5 Milliarden Euro, und ich hoffe, dass wir qualitativ hochwertige Investoren bekommen werden und mit diesem Projekt zu beginnen,“ betonte der Zagreber Bürgermeister und fügte hinzu, dass dies das größte Projekt seit der Unabhängigkeit Kroatiens sei. Auch möchte Milan Bandić noch während seines jetzigen Mandats mit den Bauarbeiten beginnen.

Glas Hrvastke/
Bild: Südbayerische Immobiliengesellschaft mbH
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Auch in Kroatien fanden Klimaproteste statt

Am Freitag versammelten sich in Split und in Zagreb, im Rahmen der globalen Klimaproteste,…