Home Politik Grabar Kitarović reist nach Rumänien

Grabar Kitarović reist nach Rumänien

1 min gelesen
3
kolinda

Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar Kitarović reist zu einem dreitägigen offiziellen Besuch nach Rumänien.

Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar Kitarović reist nächste Woche zu einem dreitägigen offiziellen Besuch nach Rumänien, wo sie sich mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis treffen wird. Sie wird einen Vortrag an der Universität von Bukarest halten und die kleine kroatische Gemeinde im Westen des Landes besuchen.
Die Hauptthemen der Gespräche, so meldete es das Amt der Präsidentin, werden die Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und des Handels, die Initiative der Drei-Meere, so wie die Schengen und OECD-Mitgliedschaft beider Länder sein.
Obwohl Kroatien und Rumänien gute bilaterale Beziehungen haben, ist dies nicht der Fall mit der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Rumänien ist nur der 14. Außenhandelspartner Kroatiens unter den EU-Mitgliedstaaten.
Um die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu stärken, wird die rumänische Handelskammer in Zusammenarbeit mit der kroatischen Handelskammer ein Wirtschaftsforum für Geschäftsleute veranstalten.

Quelle: Antunela Rajič

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…