Home Politik Grabar-Kitarović mit kroatischen Auswanderern in den Vereinigten Staaten

Grabar-Kitarović mit kroatischen Auswanderern in den Vereinigten Staaten

1 min gelesen
0

Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović ist in einem sechstägigen Besuch in den Vereinigten Staaten. Ihren Besuch begann die Präsidentin mit einem Treffen mit den kroatischen Auswanderern und nahm an einer Zeremonie anlässlich des 25-jährigen Bestehens des nationalen Verbandes der amerikanischen Kroaten teil.

In New York wird sie an der 73. Sitzung der UN-Generalversammlung teilnehmen, einer Versammlung die 193 Mitglieder umfasst. Grabar-Kitarović wird ihre Rede vor der Generalversammlung am Dienstag halten und wird einer Reihe zu bilaterale Treffen mit  Weltführern abhalten.

In New York versammelten sich die Führer der Welt im Vorabend der 73. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Der Krieg in Syrien, die Situation im Iran, die Flüchtlingskrise, sind die wichtigsten Themen, die in den nächsten Tagen im East River diskutiert werden.

Glas Hrvastke/
Bild: Jutarnji List
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Das Fünf-Sterne-Resort Pical ist die größte Investition in den kroatischen Tourismus-Suha Punta Rab folgt

Valamar baut in Poreč ein 5-Sterne-Resort, die größte Investition im kroatischen Tourismus…