Home Breaking News Gespanschaft Varaždin im Lockdown

Gespanschaft Varaždin im Lockdown

1 min gelesen
1

Neue Anti-Corona-Maßnahmen wurden für die Gespanschaft Varaždin ausgerufen.

In den letzten 24 Stunden verzeichnete die Gespanschaft 307 Coronavirus-Neuinfektionen und drei Menschen sind an den Folgen der Krankheit gestorben. 698 Coronatests wurden in den letzten 24 Stunden durchgeführt. In den letzten sieben Tagen wurden 1.635 neue Fälle von Coronavirus registriert. Dies ergibt auf 100.000 Einwohnern einen siebentägigen Inzidenzwert von 973. Damit steht die Gespanschaft Varaždin an der Spitze der Regionen in der Europäischen Union bei der Anzahl von Neuinfektionen.

Der nationale Zivilschutz hat demzufolge neue Anti-Corona-Maßnahmen für die nordkroatische Gespanschaft Varaždin für die nächsten 14 Tage beschlossen:

– Verbot der Abhaltung öffentlicher Versammlungen, an denen mehr als 20 Personen teilnehmen

– Verbot aller öffentlichen Versammlungen in geschlossenen Einrichtungen

– alle Objekte im Gastgewerbe mit Ausnahme der Zubereitung und Lieferung von Speisen werden vorübergehend geschlossen

– Kunstausstellungen, Messen und Kinovorführungen werden vorübergehend geschlossen

– Sportwettkämpfe und organisierte Trainingseinheiten werden abgesagt

– Fitness- und Sportzentren werden vorübergehend geschlossen

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 20.11.2020
Bild: Promobil


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Das LNG-Schiff aus Kroatien kommt in Omisalj an

Das Schiff „LNG Croatia“ fuhr am Dienstag in Omisalj auf der Insel Krk ein und brachte die…