Home Politik Gedenktag an Operation „Medak-Kessel“

Gedenktag an Operation „Medak-Kessel“

1 min gelesen
0

Auch in der Nähe von Skradin erinnerte man sich an die Schlacht um Velika Glava.

In Gospić wurde am Sonntag der 25. Jahrestag der Militäroperation Medak-Kessel begangen.

Im Rahmen dieser befreite die kroatische Armee einen Teil der von serbischen Separatisten besetzten kroatischen Gebiete,  nahe der Stadt Gospić.

„Ich möchte mich ganz besonders bei den kroatischen Veteranen aus der ganzen Lika-Region bedanken, die enorm zu diesem Kampf und dem gesamten kroatischen Unabhängigkeitskrieg beigetragen haben. Ich freue mich, heute zu sehen, dass kroatische Verteidiger weiterhin die Erinnerung und den Wert dieses Unabhängigkeitskrieges  bewahren, und ich gratuliere Ihnen dafür,” betonte Verteidigungsminister Damir Krstičević in seiner Ansprache. Ein weiteres Gedenken fand heute in der Nähe von Skradin statt. Bei diesem handelt es sich um den 27. Jahrestag der Schlacht um Velika Glava. – Kurz nach dieser Schlacht folgte auch die Schlacht um die Stadt Šibenik.

Glas Hrvastke/
Bild: Marin Erak
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien gibt bekannt, wie viele das Land im Jahr 2020 verlassen haben

Das kroatische Statistische Zentralamt hat Daten zur Bevölkerungsmigration in Kroatien für…